Altenbekener TT- Mädels fallen auf Platz 4

Am 6. Spieltag der Tischtennis- Mädchen- Verbandsliga hieß es für die Mädels vom TuS Altenbeken drei Plätze abwärts in der Tabelle. Sie verloren auswärts gegen den SV Menne mit 8:5 und mussten daher ihre Tabellenführung abgeben. Nachdem beide Doppelspiele verloren wurden, punkteten Johanna Neujahr zwei Mal sowie Nora Elhaus einmal in den Einzelspielen. Melanie Menne ist verletzt und konnte ihre Einzelspiele nicht antreten, weshalb unglücklicherweise ihre drei Einzelpartien direkt an den SV Menne gingen. Somit sind die Altenbekener zwar punktgleich 10:2 mit den Tabellenzweiten und -dritten, im direkten Vergleich aber etwas schwächer. Ihr nächstes Spiel ist am 29.11. gegen den TTC Mennighüffen.
In der Jungen- Verbandsliga hatten die Tabellenführer vom TTV Salzkotten I diese Woche spielfrei. Die zweite TTVler Jugend verlor gegen den Warendorfer SU mit 3:8. Auch Geseke verlor mit 4:8 gegen Detmold und fiel somit einen Platz ab auf Platz 7 der Tabelle.

Dieser Beitrag wurde unter Jugend, Mitteilungen, Presse, Spielberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.