TTV Salzkotten hat Meistertitel im Visier

Auch der 6. Spieltag der Tischtennis- Jungen- Verbandsliga lief erfolgreich für die Jungs vom TTV Salzkotten I. Sie gewannen auswärts gegen den TV Geseke deutlich mit 8:1. Marvin und Marian Maiwald an der Spitze punkteten gemeinsam im Doppel und jeweils zwei Mal in den Einzelspielen. Niklas Schadomsky, der diese Partie an Position 3 statt 4 spielte, ging aus beiden Einzelspielen als Sieger hervor. Das Doppel mit Florian Fechtler, der für Jonas Bormann an Position 4 spielte, verloren sie in fünf spannenden und knappen Sätzen. Sein Einzel gewann Florian Fechtler in fünf Sätzen. Damit steht Salzkotten I weiterhin ganz vorne in der Tabelle und hat 5 Punkte Vorsprung zum Tabellenzweiten DJK BW Avenwedde. Nächstes Wochenende haben die Sälzer I spielfrei.

Die zweite Jugend vom TTV hatte am 6. Spieltag keine Partie und tritt nächsten Samstag gegen den schwierigen Gegner DJK BW Avenwedde an. Momentan stehen sie mit 11:13 Punkten auf Platz 7 der Tabelle.

Dieser Beitrag wurde unter Jugend, Mitteilungen, Spielberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.