TTV Salzkotten ist Herbstmeister

Auch das letzte Spiel in der Hinrunde der Tischtennis- Jungen- Verbandsliga verlief für die erste Jugend des TTV Salzkotten glänzend und sicherte ihnen die Tabellenspitze zur Winterpause. Sie gewannen auswärts deutlich mit 8:1 gegen den TuS Wadersloh. Nur Niklas Schadomsky verlor ein Einzel, allerdings sein erstes in dieser Saison. Mannschaftsführer Marvin und Marian Maiwald gewannen zwei Einzel, Jonas Bormann und Niklas Schadomsky eins. Im Doppel waren Marvin Maiwald/Bormann (3:0) und Marian Maiwald/Schadomsky (3:1) ebenfalls erfolgreich. Mit 18:0 Punkten ist das Team von Trainer Andreas Wibbe jetzt zum dritten Mal in Folge Herbstmeister und garantiert dem Kreis Paderborner TT- Nachwuchs eine erfolgreiche Zukunft. Außerdem sind die Sälzer Jungs auf dem besten Weg sich zum dritten Mal in Folge für die Endrunde um die Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften zu qualifizieren.

Auch für die 2.Jugend verlief der letzte Spieltag gegen den TTC Enger zufriedenstellend. Sie gewannen zu hause 8:4. Tobias Wibbe an Nr. 1 und Fabio Deckert an 3 gewannen im Doppel.Tobias Wibbe verlor in der gesamten Hinrunde kein einziges Doppel und konnte gegen Enger in zwei Einzelspielen als Sieger hervorgehen, in seinem dritten vergab er im vierten Satz bei einer 10:6 Führung vier Matchbälle und verlor dann den entscheidenden Satz gegen die Nr. 1 des TTC. Matthias Wibbe an Pos.2 und Fabio Deckert blieben im Einzel ungeschlagen und konnten doppelt bzw. dreifach punkten. Sven Padubrin an Position 4 verlor seine beiden Einzel sehr unglücklich im 5.Satz. Mit 7:11 Punkten steht die 2.Jugend des TTV Salzkotten auf Platz 7 und kann auch durch die noch ausstehenden Spiele der Konkurrenten am nächsten Wochenende aufgrund ihres Vorsprunges nicht mehr in der Tabelle sinken und hat zur Winterpause somit in jedem Fall einen Nichtabstiegsplatz sicher.

Die dritte Kreis Paderborner Nachwuchsmannschaft TV Geseke konnte am Wochenende ihren ersten Punkt durch ein Unentschieden gegen den Tabellensechsten Warendorfer SU erzielen. Nächste Woche spielen die Geseker TT Jungs ihr letztes Hinrundenspiel gegen den TuS Wadersloh, werden aber aufgrund des Punkterückstands Schlusslicht der Tabelle über die Winterpause bleiben.

Dieser Beitrag wurde unter Jugend, Mitteilungen, Presse, Spielberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.