TTV Salzkotten I an Tabellenspitze

Der 6.Spieltag in der Tischtennis – Jungen – Verbandsliga war für den Nachwuchs der TT Jugend im Kreis Paderborn durchaus erfolgreich. Das Team mit Marvin und Marian Maiwald, Julian Adams und Jonas Bormann sowie Coach Andreas Wibbe vom TTV Salzkotten I  erzielte einen klaren Sieg auswärts im Spitzenspiel gegen Tabellenführer SV Brackwede, gegen den es einen 2 Punkterückstand aufzuholen galt und setzte sich so an die Spitze der Tabelle. Marvin Maiwald, Julian Adams und Jonas Bormann gewannen jeweils zwei Einzel, Marian Maiwald eins. Hinzu kam ein Doppelerfolg von Marvin Maiwald/Julian Adams, so dass ein Punkteendstand von 8:2 erspielt wurde.

Die nächste Begegnung findet nächsten Sonntag gegen den TSV Schloss Neuhaus, der ebenfalls den 6. Spieltag zufriedenstellend abschließen konnte, statt. Er sicherte sich nach einem Kopf an Kopf – Rennen gegen den TTC Mennighüffen ein 7:7 Unentschieden. Besonders Mannschaftsführer Sören Struck zeigte hervorragende Leistung und gewann so allein drei Einzel sowie ein Doppel mit TSVs Nr. 2 Gerrit Wiebe. Der TSV konnte somit einen Platz in der Tabelle aufrücken und steht nun auf Rang 8.

Die erst diese Saison aufgestiegene junge 2. Mannschaft vom TTV Salzkotten verlor am Wochenende gegen den DJK Germania Kamen mit einem 1:8 und steht nun auf Rang 6. Matthias Wibbe an Position gewann sein Einzel. Viele Sätze wurden weiterhin knapp vom TTV verloren. „Um das Spiel zu gewinnen, muss aber alles perfekt laufen,“ so Trainer Andreas Wibbe. Die nächste Möglichkeit dafür steht am nächsten Samstag für die heimischen Vertreter im Auswärtsspiel gegen den Post SV Gütersloh an.

Dieser Beitrag wurde unter Jugend, Presse, Spielberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.