Bezirksmeisterschaften in Warburg und Hille

Gute Chancen für den männlichen Nachwuchs
 
Ganz im Zeichen der Bezirksmeisterschaften steht das kommende Wochenende der heimischen Plattenartisten.Zahlreiche Akteure aus dem Kreis Paderborn haben sich dafür qualifiziert, doch die Favoritenrollen gehören eher anderen Spielern. Die Altersklassen und die Wettbewerbe er Damen und Herren finden dabei in Warburg statt. Der Ausrichter ist der TTV GW Daseburg. Während in den Einzelkonkurrenzen der Damen udn Herren die Paderborner Vertreter als krasse
Außenseiter gelten, gehört Georg Gründken in der AK 50 immerhin zum Favoritenkreis. Traditionell eine Paderborner
Stärke ist die Mixed-Klasse. Lethztes Jahr gingen überraschen dKatharina Kersting und Thorsten Ahlemeyer als
Bezirksmeister vor. In diesem Jahr ist Ahlemeyer an Nummer eins gestezt und spielt zusammen mit der ehemaligen
Hövelhoferin Christiane Thöne, die nun für den Tischtenniskreis Wiedenbrück aufschlägt. Hier die Paderborn
Teilnehmer im Überblick:
Damen: Olga Scheck, Anika Bormann (beiede TTV Hövelhof), Daniela Taake (GW Paderborn), Christina Reichberg (TuS Bad Wünnenberg)
Herren: Thomas Maiwald, Marvin Maiwald, Julian Adams (alle TTV Salzkotten), Rudolf Lebedev (TTV Hövelhof), Martin Kleine (DJK Paderborn), Thorsten Ahlemeyer, Tobias Rothe (beide TuRa Elsen)
Damen 40: Sigrid Meier (TTV Hövelhof), Bärbel Wiebe (TSV Schloß Neuhaus)
Herren 40: Robert Struck (TSV Schloß NEuhaus), Ingo Tschiersch (DJK Paderborn)
Herren 50: Georg Gründken (TTV Salzkotten)
Damen 60: Ulla Franke (TTV Hövelhof), Lita-Angela Heinrich (TuS Bad Wünnenberg)
Herren 60: Paul Ahlemeyer (RW Bentfeld), Alexander Kogan (GW Paderborn), Peter Giessmann (TuRA Elsen)
Herren 70: Hans Bee (TTC Bad Lippspringe)
Die Nachwuchsakteure ermitteln ihre Bezirksmeister im Kreis Minden-Lübbecke. Ausrichter ist der TuS RW Unterlübbe, Austragungsort Hille.
Während bei den Juniorinnen und Schülerinnen schon das Erreichen der Hauptrunde eiN Erfolg wäre, gehören die männllichen Akteure zu den Favoriten.
So gehören Marvin Maiwald bei den Jungen, sein Bruder Marian bei den A- und B-Schülern, sowie Philipp Schröder bei den A-Schülern zu den Topgesetzen Akteuren.
Auch hier alle Paderborner Teilnehmer in der Übersicht:
Mädchen: Melanie Menne (SV Sande), Elisabeth Muckel (SV Benhausen)
Jungen: Benedikt Lüke (TuRa Elsen), Julian Adams, Marvin Maiwald, Jonas Bormann (alle TTV Salzkotten), Maximilian Schwerdt, Philipp Schröder, Sören Struck (alle TSV Schloß Neuhaus)
Schülerinnen A: Melanie Menne (SV Sande), Alicia Kneuper (TSV Schloß Neuhaus)
Schüler A: Simon Seitz, Marian MAiwald, Fabio Deckert, Matthias Wibbe, Niklas Schadomsyk (alle TTV Salzkotten), Sven Schneider, Philipp Schröder (TSV Schloß Neuhaus)
Schülerinnen B: Johanna Winkeler (TV Geseke)
Schüler B: Alexander Berger (TSV Schloß Neuhaus), Thorsten Lindner (SC Wewer 2000), Carlos Lesen, Nils Blome (beide TuS Bad Wünnenberg), Luca Brinkmeyer (TV Geseke), Niklas Schadomsky, Marian Maiwald, Fabio Deckert (alle TTV Salzkotten)
Schüler C: Tom Schäfer, Nick Krasel (beide TV Geseke), Tim Schneider (TSV Schloß Neuhaus), Silas Thiele (TTV Salzkotten)
 
Dieser Beitrag wurde unter Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.