Marian Maiwald für WTTV-Team ausgewählt

Der Westdeutsche Tischtennisverband hat Marian Maiwald vom TTV Salzkotten für seine B2-Schülermannschaft nominiert, die vom 21. bis 24. Mai in Albstadt in Baden-Württemberg am 5-Länder-Vergleichskampf teilnehmen wird. Die teilnehmenden Tischtennis-Verbände neben dem WTTV kommen aus Hessen, Baden-Württemberg, Niedersachsen und Bayern. In der B2-Schülerkonkurrenz sind Jugendliche mit Stichtag 1.1.1998 und jünger zugelassen. Es wird ein Mannschafts- und Einzelturnier veranstaltet.
Der TTV Salzkotten ist mächtig stolz auf seinen Schützling: „Es ist eine Ehre für uns und ein Beweis für die sehr gute Leistung von Marian Maiwald in der abgelaufenen Saison, für dieses Turnier vom WTTV nominiert zu werden“, strahlt TTV-Betreuer und -Trainer Andreas Wibbe.

Dieser Beitrag wurde unter Jugend, Mitteilungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.